Projekte

Multiskalige numerische Modellierung und Optimierung der Wirkung des Kühlschmierstoffs beim Wälzschälen

  • Professor Dr.-Ing. Hans-Jörg Bauer

    Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
    Institut für Thermische Strömungsmaschinen
    Karlsruhe

  • Professor Dr. Michael Moseler

    Fraunhofer-Institut für Werkstoffmechanik (IWM)
    Freiburg

  • Professor Dr.-Ing. habil. Volker Schulze
    Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
    Institut für Produktionstechnik (WBK)
    Karlsruhe

Mehrskalenmodellierung der thermischen Werkstückbelastung beim Drehprozess unter Berücksichtigung der Kühlschmierstoffzufuhr

  • Professor Dr.-Ing. Thomas Bergs
    Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen
    Fakultät für Maschinenwesen
    Werkzeugmaschinenlabor (WZL)
    Aachen

  • Professor Dr.-Ing. Reinhold Kneer
    Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen
    Fakultät für Maschinenwesen
    Lehrstuhl für Wärme- und Stoffübertragung (WSA)
    Aachen

Werkzeug- und Prozessentwicklung für effiziente Ejektortiefbohrprozesse mittels Smoothed Particle Hydrodynamics (SPH)

  • Professor Dr.-Ing. Prof. h.c. Dirk Biermann
    Technische Universität Dortmund
    Fakultät Maschinenbau
    Institut für Spanende Fertigung (ISF)
    Dortmund

  • Professor Dr.-Ing. Prof. E.h. Peter Eberhard
    Universität Stuttgart
    Institut für Technische und Numerische Mechanik (ITM)
    Stuttgart

Simulation und Optimierung der KSS-Strömung zur Reduzierung der thermischen Werkzeugbelastung bei der diskontinuierlichen Bohrbearbeitung von Inconel 718

  • Professor Dr.-Ing. Prof. h.c. Dirk Biermann
    Technische Universität Dortmund
    Fakultät Maschinenbau
    Institut für Spanende Fertigung (ISF)
    Dortmund

  • Dr.-Ing. Ivan Iovkov
    Technische Universität Dortmund
    Fakultät Maschinenbau
    Institut für Spanende Fertigung (ISF)
    Dortmund

  • Professor Dr. Stefan Turek
    Technische Universität Dortmund
    Institut für Angewandte Mathematik
    Lehrstuhl III: Angewandte Mathematik und Numerik (LS3)
    Dortmund

Kopplung experimenteller und numerischer Methoden zur mehrskaligen Analyse der Wirkmechanismen von Kühlschmierstrategien in Zerspanprozessen (KExNuMe-KSS)

  • Professor Dr.-Ing. Berend Denkena
    Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover
    Produktionstechnisches Zentrum
    Institut für Fertigungstechnik und Werkzeugmaschinen (IFW)
    Garbsen

  • Professor Dr.-Ing. Gerhard Poll
    Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover
    Institut für Maschinenkonstruktion und Tribologie (IMKT)
    Hannover

Modellierung der Kühlwirkung beim Werkzeugschleifen unter Berücksichtigung prozessbedingter Unsicherheiten

  • Dr.-Ing. Marc-André Dittrich
    Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover
    Produktionstechnisches Zentrum
    Institut für Fertigungstechnik und Werkzeugmaschinen (IFW)
    Garbsen

  • Professor Dr. Alfred Schmidt
    Universität Bremen
    Fachbereich Mathematik und Informatik
    Zentrum für Technomathematik (ZeTeM)
    Bremen

Voll gekoppelte Fluid-Struktur-Kontakt-Simulationen zum Verständnis der Vorgänge in den Kontaktzonen beim Orthogonalschnitt unter KSS

  • Univ.-Prof. Stefanie Elgeti
    Technische Universität Wien
    Institut für Leichtbau und Struktur-Biomechanik (ILSB)
    Wien
    Österreich

  • Priv.-Doz. Dr.-Ing. Dipl.-Inform. Andreas Zabel
    Technische Universität Dortmund
    Fakultät Maschinenbau
    Institut für Spanende Fertigung (ISF)
    Dortmund

Integrale gekoppelte Simulation zur Fluiddynamik des Kühlschmierstoffs und des Zerspanungsprozesses beim Vibrationsbohren – ViBohr

  • Professor Dr.-Ing. habil. Udo Fritsching
    Leibniz-Institut für Werkstofforientierte Technologien (IWT)
    Abteilung Verfahrenstechnik
    Bremen

  • Professor Dr.-Ing. habil. Prof. h.c. Dr. h.c. Dr. h.c. Bernhard Karpuschewski
    Universität Bremen
    Fachbereich 04: Produktionstechnik
    Fachgebiet Fertigungsverfahren
    Bremen

Effizienter Kühlschmierstoffeinsatz in engen Schnittspalten beim Sägen von Titan-Legierungen durch Simulation thermischer und mechanischer Fluid-Festkörper-Wechselwirkungen (Effi-Ti-Sim)

  • Professor Dr.-Ing. Stephan Kabelac
    Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover
    Institut für Thermodynamik (IfT)
    Hannover

  • Professor Dr.-Ing. Hans-Christian Möhring
    Universität Stuttgart
    Institut für Werkzeugmaschinen (IFW)
    Stuttgart

Simulation der gepulsten elektrochemischen Metallbearbeitung (PECM) von dünnwandigen Bauteilen für den Triebwerksbau – SIMPECT

  • Dr.-Ing. Andreas Klink
    Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen
    Fakultät für Maschinenwesen
    Werkzeugmaschinenlabor (WZL)
    Aachen

  • Professor Dr.-Ing. Wolfgang Schröder
    Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen
    Fakultät für Maschinenwesen
    Lehrstuhl für Strömungslehre und Aerodynamisches Institut (AIA)
    Aachen

Multiphasen-Modellierungen von Kühlschmierstoff und dessen Aerosole in der Zerspanungssimulation mit der Finite-Pointset-Methode zur Untersuchung der Wirkungsmechanismen

  • Dr. Jörg Kuhnert
    Fraunhofer-Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik (ITWM)
    Abteilung Transportvorgänge
    Kaiserslautern

  • Professor Dr.-Ing. habil. Martin Sommerfeld
    Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
    Institut für Verfahrenstechnik (IVT)
    Arbeitsgruppe Mehrphasenströmungen
    Magdeburg

  • Professor Dr. h. c. Dr.-Ing. Eckart Uhlmann
    Technische Universität Berlin
    Institut für Werkzeugmaschinen und Fabrikbetrieb (IWF)
    Fachgebiet Werkzeugmaschinen und Fertigungstechnik
    Berlin

Gekoppelte multiphysikalische Simulationsmethoden zur Beherrschung des PECM Prozesses mit Magnetic-Field-Assistance (MPECM)

  • Professor Dr.-Ing. Markus Richter
    Technische Universität Chemnitz
    Institut für Mechanik und Thermodynamik
    Professur Technische Thermodynamik
    Chemnitz

  • Professor Dr.-Ing. Andreas Schubert
    Technische Universität Chemnitz
    Institut für Werkzeugmaschinen und Produktionsprozesse (IWP)
    Chemnitz